Nachrichtenarchiv

Hier sind alle Mitteilungen nach dem Datum ihrer Erfassung aufgelistet.

 


Ärztlicher Bereitschaftsdienst Monat Mai (Montag, den 28.04.2014)

Bereich Quellendorf/Weißandt-Gölzau/RadegastEine Notdienstsprechstunde in einer Arztpraxis in Köthen wird am Samstag, Sonntag und feiertags in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr durchgeführt. Ein zweiter Arzt ist nur für Hausbesuche zuständig. Der diensthabende Arzt ist über die Rettungsleitstelle Anhalt-Bitterfeld, Tel. 03493/513150, zu erfragen.Bereich Gröbzig28.04.2014 bis 05.05.2014   ...[mehr]




Bekanntmachung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Saalkreis (Donnerstag, den 17.04.2014)

Öffentliche Bekanntmachung der Verbandsversammlung desWasser- und Abwasserzweckverbandes Saalkreis (WAZV Saalkreis)Die 10. Öffentliche Verbandsversammlung des WAZV Saalkreis findet am Dienstag, d. 22.04.2014, 17.00 Uhr im Bürogebäude des WAZV Saalkreis, Straße der Einheit 12a, 06198 Salzatal/OT Salzmünde statt. Tagesordnung:Öffentlicher Teil: TOP...[mehr]




Beratungssprechtag der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (Donnerstag, den 10.04.2014)

Am 8. Mai 2014 findet der nächste Beratungssprechtag der Investitionsbank Sachsen-Anhalt im TGZ Bitterfeld-Wolfen, Andresenstraße 1a in Wolfen statt. Unter dem Namen „IB regional – Wir für Sie vor Ort“ bietet der kostenfreie Service umfassende Beratung zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen und Existenzgründer sowie Kommunen.Die Ansprechpartnerin für die Terminvergabe bei der EWG Anhalt-Bitterfeld ist Elena Herzel, erreichbar...[mehr]




Ärztlicher Bereitschaftsdienst Monat April (Donnerstag, den 27.03.2014)

Bereich Quellendorf/Weißandt-Gölzau/RadegastEine Notdienstsprechstunde in einer Arztpraxis in Köthen wird am Samstag, Sonntag und feiertags in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr durchgeführt. Ein zweiter Arzt ist nur für Hausbesuche zuständig. Der diensthabende Arzt ist über die Rettungsleitstelle Anhalt-Bitterfeld, Tel. 03493 513150, zu erfragen.Bereich Gröbzig31.03.2014 bis...[mehr]




Kreativworkshop im Foyer des Sport- und Kulturzentrums (Donnerstag, den 20.03.2014)

Der nächste Kreativworkshop während der Ausstellung "Herbert Jentsch - Maler und Chronist seiner Zeit" findet am 25. März 2014 ab 14:00 Uhr im Foyer des Sport- und Kulturzentrums in Weißandt-Gölzau statt.Alle Kinder und Jugendlichen sowie interessierte Erwachsene sind dazu herzlich eingeladen.[mehr]




Veranstaltungstermine im Stadtgebiet II. Halbjahr 2014 (Mittwoch, den 19.03.2014)

Aufruf an alle Vereine und Institutionen!  Alle geplanten Veranstaltungen und Events sollen für das II. Halbjahr 2014 in einem Veranstaltungskalender zusammengefasst werden.Bitte melden Sie Ihre geplanten Veranstaltungstermine bis zum 30.05.2014 per Mail an: mmueller@suedliches-anhalt.de oder Fax: 034978 26555.Folgende Angaben sind erforderlich:1. Veranstalter/Verein2. Ortschaft3. genauer Standort (z.B. Festwiese, Marktplatz)4. Datum5....[mehr]




Kommunalwahlen am 25.05.2014 (Mittwoch, den 19.03.2014)

Bekanntmachung der 1. Sitzung des GemeindewahlausschussesDie öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses für die Zulassung der Wahlvorschläge und Wahlvorschlagsverbindungen zur Wahl des Stadtrates und der Ortschaftsräte der Stadt Südliches Anhalt findet amMontag, dem 07.04.2014, 14.00 Uhrim Sitzungssaal der Stadt Südliches Anhalt,Zimmer 122, Weißandt-Gölzau, Hauptstraße 31,06369 Südliches Anhaltstatt.Tagesordnung:TOP 1: Eröffnung und...[mehr]




Einladung zur Einwohnerversammlung (Mittwoch, den 19.03.2014)

Sehr geehrte Damen und Herren,am Donnerstag, dem 27. März findet um 19:00 Uhr im Kulturzentrum Großbadegast eine Einwohnerversammlung zum Thema Vernässung statt.Der Bauamtsleiter der Stadt Südliches Anhalt Herr Hauschild und das neue Planungsbüro werden erklären, warum im vorigen Jahr die geplante Maßnahme am Stangenteich nicht in Angriff genommen wurde und wie das weitere Vorgehen sein wird.Ich lade Sie sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein...[mehr]




Kostenfreie Ferienfreizeiten für Kinder aus einkommensschwachen Familien (Mittwoch, den 19.03.2014)

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld bietet auch im Jahr 2014 kostenfreie Ferienfreizeiten für Kinder aus einkommensschwachen Familien aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld an.Die Eltern haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Kinder für eine Ferienmaßnahme mit maximal sieben Übernachtungen anzumelden.Die Ferienfreizeiten finden an verschiedenen Orten im Landkreis Anhalt-Bitterfeld statt. Eine Information über die zur Verfügung stehenden...[mehr]




Einrichtungen zur Durchführung von Ferienlagern im Landkreis Anhalt-Bitterfeld gesucht (Mittwoch, den 19.03.2014)

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld beabsichtigt, auch im Jahr 2014 Ferienlager für Kinder aus einkommensschwachen Familien aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld zu finanzieren.Es werden Einrichtungen gesucht, die ihren Sitz im Landkreis Anhalt-Bitterfeld haben und über langjährige Erfahrungen bei der Durchführung von Ferienlagern verfügen.Folgende Verfahrensweise ist vorgesehen:. die Dauer der geplanten Ferienlager beträgt maximal sieben...[mehr]



Besucherzähler:
19899300 Besuche19899300 Besuche19899300 Besuche19899300 Besuche19899300 Besuche19899300 Besuche19899300 Besuche