Einrichtungen zur Durchführung von Ferienlagern im Landkreis Anhalt-Bitterfeld gesucht

(Dienstag, den 14.01.2020 um 09:04)


Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld beabsichtigt, in den Sommerferien 2020 Ferienlager für Kinder aus einkommensschwachen Familien, die ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Anhalt-Bitterfeld haben, zu finanzieren.
Es werden Einrichtungen gesucht, die ihren Sitz im Landkreis Anhalt-Bitterfeld haben und über langjährige Erfahrungen bei der Durchführung von Ferienlagern verfügen.
Die Dauer der geplanten Ferienlager beträgt maximal sieben Tage. Der Teilnehmerbeitrag wird komplett vom Jugendamt getragen.

Alle interessierten Einrichtungen melden sich bitte bis 24. Februar 2020 beim Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Anzugeben bzw. einzureichen sind folgende Daten und Unterlagen:

•    Zeitraum des Ferienlagers
•    Anzahl der Plätze
•    Kostenplan/Kostenkalkulation insgesamt und Kosten pro Person
•    Konzeption der Maßnahme

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Stelter, Tel. Nr. 03496/601605 
(E-Mail: baerbel.stelter@anhalt-bitterfeld.de)

Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Jugendamt
Am Flugplatz 1
06366 Köthen (Anhalt)





Besucherzähler:
20065775 Besuche20065775 Besuche20065775 Besuche20065775 Besuche20065775 Besuche20065775 Besuche20065775 Besuche