Start Nachgründerkurs für Existenzgründer in Anhalt-Bitterfeld am 13.04.2021

(Montag, den 12.04.2021 um 07:47)

Die EWG Anhalt-Bitterfeld mbH begleitet im Rahmen des Projektes ego.-WISSEN Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Dazu finden Qualifizierungskurse für Existenzgründer und Jungunternehmer in Zusammenarbeit mit der BBI - Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH in Bitterfeld-Wolfen und in Dessau-Roßlau statt.

Durch die langjährige Erfahrung in der Begleitung von Existenzgründungen werden bedarfsgerecht Inhalte vermittelt, die Vorgründern den Start in die Selbstständigkeit erleichtern und Jungunternehmer beim Optimieren und Ausbauen bestehender Strukturen unterstützen.

In der Qualifizierung nach der Gründung erhalten die Teilnehmer zahlreiche Tipps, um die Herausforderungen der Selbstständigkeit zu bewältigen.
Themen wie Buchführung, Einkommens- und Gewerbesteuer, Rechnungslegung, Vertragsrecht, Marketingstrategien, Vertriebswege, Kalkulation, Controlling oder das Führen von Verkaufs- bzw. Kundengesprächen sind für alle Existenzgründer und Jungunternehmer relevant.

Diese Phase richtet sich an Selbstständige bis maximal fünf Jahre nach der Gründung. Pro Teilnahmetag (8 Stunden) erhalten die Teilnehmenden einen Betrag von 100 Euro (Empfänger von ALG 2: 25 Euro) als besondere Unterstützung.

Damit Sie sich auf das, was Sie als Unternehmer ausmacht, konzentrieren können, unterstützen wir Sie dabei, grundlegende betriebswirtschaftliche Fähigkeiten routiniert anwenden zu können.

Start nächster Kurs in Dessau-Roßlau oder Bitterfeld:     Dienstag 13.04.2021
Der Kurs findet jeweils einmal wöchentlich dienstags (von 8.00 – 15:00 Uhr) über einen Zeitraum von 25 Wochen (mit insgesamt 200 Kursstunden) statt.

Start nächster Kurs vor Gründung: Anfang bis Mitte Mai 2021

Der Kurs findet jeweils einmal wöchentlich (von 8.00 – 15:00 Uhr) mit insgesamt 60 Kursstunden statt.

Bei Interesse können Sie sich am Standort Bitterfeld-Wolfen zu dem Thema „Existenzgründung und Qualifizierung“ informieren oder anmelden. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten. Die Qualifizierungen für Existenzgründungen in Anhalt-Bitterfeld werden über das Programm „ego.-WISSEN“ mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin:
Projektleiterin Martina Bosse
Telefon: (03494) 638366, E-Mail: ego.pilot@ewg-anhalt-bitterfeld.de
Andresenstraße 1a, 06766 Bitterfeld-Wolfen (OT Wolfen)




Besucherzähler:
29597880 Besuche29597880 Besuche29597880 Besuche29597880 Besuche29597880 Besuche29597880 Besuche29597880 Besuche