Radegast

Das ehemalige Rathaus von Radegast

Radegast wurde erstmals 1244 erwähnt und befindet sich zentral zwischen Köthen und Bitterfeld-Wolfen an der B 183.

Insbesondere durch das vielfältige Vereinsleben macht Radegast dem bereits 1727 verliehenen Stadt- und Marktrecht auch heute alle Ehre.

Im Südosten grenzt die Stadt an das Naturschutzgebiet "Cösitzer Teich" und im Süden an das Landschaftsschutzgebiet "Fuhneaue". Dem Fuhneradweg entlang fährt man unter anderem am Gestüt und dem Marktplatz vorbei. Dort spendet an heißen Sommertagen eine Friedenseiche aus dem Jahre 1871 wohltuenden Schatten und lädt zum Verweilen ein. Unweit des Weges kann man sich im Friedhofsgarten Inspiration für den heimischen Gemüse- und Kräutergarten holen und aus Holz geschnitzte Skulpturen bestaunen. Nicht weit entfernt lässt der liebevoll gestaltete Spielplatz mit Trinkwasserbrunnen Kinderherzen höher schlagen. Oder man verbringt ein paar ruhige Minuten im liebevoll gestalteten Bürgerpark.
Wer Historisches nicht in Vergessenheit geraten lassen möchte, stattet der Heimatstube und der Falschmünzerei einen Besuch ab.

Besuchen Sie Radegast einfach & überzeugen Sie sich selbst vom Motto "Voll schön hier in Radegast".

 

 

 




Die Fuhneaue bei Radegast
Der Reitplatz im Gestüt



When you read review online, we keep all the information that you give us confidential. Ideally, youll want privacy and secrecy when you buy a college write up. You will always enjoy the services that we provide without anyone finding out. Quality for Buy Essays Online for College Is Also a Concern . We write quality content for your essay. Ideally, if your college piece doesnt Geschichte:

1244                    Erste urkundliche Erwähnung mit dem Namen "Frates de Radegiz" (Gebrüder von Radegast); der Name deutet auf die Besiedelung durch die Wenden hin (Kriegsgott der Wenden) 
1344 In einer niederdeutschen Vertragsurkunde vom 10. Februar wird Radegast erwähnt; die Brüder von Pouch werden als Besitzer von Radegast erwähnt
1469 In einer Urkunde vom 11. April wird auf ein Gut an der Straße nach Zörbig verwiesen, das einen Wohnhof mit 300 Morgen Land und 5 Wiesen besaß. Außerdem gab es noch ein Freigut mit 100 Morgen Acker. Besitzer von Radegast wurden nun das Geschlecht "von Wulffen" genannt
1475Erste Erwähnung des Damms durch den Fuhnesumpf 
1600 Radegast geht in den Besitz des Herren "von Hoym" über 
1612 Fürst Johann Georg I. kaufte als Lehnherr das Gut zurück; Radegast wurde fürstliches Amt 
1685 Dammbau durch die Fuhneniederung zwischen Radegast und Zörbig und damit Ausbau zu einer wichtigen Handelsstraße zwischen Magdeburg und Leipzig!
1688 Fertigstellung des Dammes. Errichtung des "Theuren Christian" als Grenzstein zwischen den damaligen Ländern Anhalt-Dessau bzw. Sachsen am Fuhneübergang. Er ist auch heute noch eine Sehenswürdigkeit von Radegast
1702Radegast wird Marktflecken. Erster Kirchenbau (wahrscheinlich mit vielen Baumängeln -> siehe 50 Jahre später)
1717 Der Gasthof "Prinz von Anhalt" wird erbaut
1727 Radegast erhält das Marktrecht und damit verbunden das Stadtrecht dank Fürst Leopold von Anhalt-Dessau
1752 Einsturz des Kirchenturmes, Neuaufbau noch im gleichen Jahr 
1780 In Radegast gibt es einen Ortsrichter bzw. später einen Stadtrichter und 2 Gerichtsschöffen
1786 Der Radegaster Apotheker Ziervogel wird als Falschmünzer verhaftet 
1849 Nach der Gemeindeordnung vom 24. Februar erhielt Radegast das Stadtrecht
1859 Der Apotheker H. Kahleyß gründet eine Likörfabrik 
1860 Gründung der Zuckerfabrik Radegast (teilweise mit 120 Beschäftigten)
1865/66 Neubau der Schule mit 3 Schulzimmern sowie Lehrerwohnungen an der Ecke Köthener Straße/Cösitzer Straße 
1867 Radegast hat 107 Häuser, 885 Einwohner, davon 33 jüdische Einwohner 
1873 Gründung der freiwilligen Feuerwehr Radegast 
1874 Neuaufbau des Kirchenschiffes; der 1752 errichtete Kirchenturm wurde
erheblich aufgestockt 
1897 Einweihung der Kleinbahnstrecke Dessau - Kochstedt - Quellendorf - Köthen - Radegast - Zörbig. Die "Cöthener Kleinbahn" verfügt über 2 dreiachsige und 2 zweiachsige Lokomotiven 
1910 Ausbau der Eisenbahnstrecke Radegast - Zörbig als gemischtspurige Strecke 
1911 Gründung des Fußballvereins "Britania" Radegast 
1919 Gründung des Gartenvereins in Radegast 
1925 Radegast hat 911 Einwohner. Die Stadt kauft das Haus in der Franzstraße 64 und richtet hier das Rathaus ein (heute Marktplatz 1) 
1930 Abbruch der Zuckerfabrik 
1934 Schulneubau in der Bahnhofstraße (Einweihung im Jahre 1935)
1939 Einstellung des Personenverkehrs auf allen Kleinbahnstrecken; nur noch Güterverkehr zwischen radegast und Zörbig 
1945 Einstellung des Kleinbahnbetriebes am 21. März 10 Uhr auf Befehl der sowjetischen Reparationskommission 
1946 Gründung des VdgB/BHG auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik 
1953 Einführung des 10-Klassenunterrichts in der Radegaster Schule. Beginn der Pferdezucht auf der Domäne 
1975 Das Sportlerheim wird erbaut 
1976 Die Likörfabrik "Kalcora", fast 120 Jahren in Familienbesitz, wird verstaatlicht 
1991 Gründung des Landesgestüts Sachsen-Anhalt 
1996 Baubeginn an der Umgehungsstraße. Schließung des landeseigenen Gestüts in Radegast. Protestkundgebung der Radegaster Bürger gegen die Schließung des Gestüts 
1998 Außenstelle des Gymnasiums Köthen stellt im Schuljahr 1998/99 den Schulbetrieb in Radegast ein 
1999 Schließung der Radegaster Post. Das Gestüt wird privatisiert und geht an die Gebrüder Vogel über 
2000 Nach mehrjährigen Sanierungsarbeiten der Kirche erläuten am 1.Oktober zum ersten Mal wieder die Kirchenglocken 



recommended you read By Ph.D. Editors. Let our team of professional writers take care of your dissertations! Search. Find Writer. Get started in just 3 minutes; Sit back, relax, and leave the writing to us! Accredited Service. Easy process. Timesaver. 24/7 on demand. 100% private. Original work . Meet some of our best dissertation writing experts. Dr. Davids Expert Writer. Papers Historische Persönlichkeiten:

Die folgenden drei Persönlichkeiten aus der Radegaster Geschichte sind auf der Gedenkmedaille abgebildet, die anläßlich des Anhalttages 2004 geprägt wurde. 

             

how to write research paper in management Tinkers here antje petzold dissertation mit sloan essays Louis Hecht

geb. 11.11.1841, gest. 11.01.1931. Müllermeister, Bürgermeister der Stadt Radegast von 1891- 1925. Er amtierte sehr erfolgreich 34 Jahre. Bei seinem Ausscheiden aus Altersgründen im Jahr 1925 ehrte man ihn mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt Radegast.
Beigesetzt auf dem Friedhof Radegast. 

 

Essays Writer Com Essay Writer Generator - Title Ebooks : Essay Writer Generator - Category : Kindle and eBooks PDF - Author : ~ unidentified - ISBN785458 Franz Paul Baege

geb. 25.11.1876, gest. 01.12.1938. Lehrer, Heimatdichter und Archäologe, wirkte in Radegast als Lehrer und Schulleiter von 1908-1933.
Beigesetzt auf dem Friedhof Radegast. 

We are professional writing service you were looking! Here is the place to Dissertation Proposal Ppt Presentation safely and get perfect content on time. Try it out! Franz Ebert

geb. 01.05.1877, gest. 21.12.1936. Maurer, Stadtrat, Gründer der Gartensparte im Jahr 1919. Er setzte sich als Stadtrat und Sozialdemokrat sehr aktiv für die Belange der einfachen Menschen ein.
Beigesetzt auf dem Friedhof Radegast.

Read and Download http://www.bachelor-vergleich.com/?need-someone-write-my-paper Free Ebooks in PDF format - GRADPOINT ANSWERS FOR GEOMETRY BARNES SUGGESTED ANSWERS SOLUTION MANUAL ADVANCE ACCOUNTING Verweise und Links

Bildergalerie
Satzungen
Vereine in Radegast




College Why Cant I Write My Essay You Can Count On Getting into the college of their dream cost students much effort. Excellent grades and test scores alone Wappen

Should I Do My Homework Tonight Or In The Morning uk - Making a custom research paper is go through many steps 100% non-plagiarism guarantee of unique essays & papers. Entrust Zahlen und Fakten

check Ortsteile:     Radegast
Fläche:        395 ha
Einwohner: 975 EW


Ortsbürgermeister:
Herr Jörn Mozdzanowski

Büro:
Radegast
Marktplatz 1
06369 Südliches Anhalt  
   
   
Sprechstunden:
Die aktuellen Sprechzeiten entnehmen Sie bitte dem Schaukasten am Rathaus oder Termin nach Vereinbarung.

Besucherzähler:
33492492 Besuche33492492 Besuche33492492 Besuche33492492 Besuche33492492 Besuche33492492 Besuche33492492 Besuche