Mein Südliches Anhalt

Mein Südliches Anhalt

Wieskau

Platzhalterbild Mann

Ortsbürgermeister

Peter Leiser

0
Einwohner

Die Ortschaft Wieskau besteht aus den beiden Ortsteilen Cattau und Wieskau. Die Existenz der beiden Orte wurde erstmals 1182 urkundlich erwähnt. Der Name deutet auf eine slawische Besiedlung hin. Während Wieskau später Preußen zugeordnet wurde, gehörte Cattau zu Anhalt.

Die beiden Ortsteile gehören seit 1950 zusammen.

Im Zentrum von Wieskau befinden sich der Dorfplatz, das Dorfgemeinschaftshaus und eine barocke Kirche. Den Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Cattau bildet das Soziokulturelle Zentrum.

Wieskau Straßeneinsicht mit Sitzmöglichkeiten

Das könnte Sie auch interessieren

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner